Krankengymnastik am Gerät

Mit dieser  speziellen Therapieform wird eine schnelle, funktionelle und alltagsgerechte Wiederherstellung nach Operationen und Verletzungen des Bewegungsapparates garantiert.

Das Training  wird in einer entspannten und persönlichen Atmosphäre speziell auf die Bedürfnisse  und den Ist-Zustand abgestimmt. Dabei werden nur sehr differenzierte und individuelle Übungen, gemäß gesicherten wissenschaftlichen Standards, in einem Trainingsplan erstellt.

Durch kontinuierliches und angepasstes Steigern von Trainingsumfang und Intensität an verschieden Geräten und Hilfsmitteln (Beinpresse, Seilzug, Balancekissen, u. Ä.) wird eine bestmögliche, optimale und dauerhafte Genesung jedes einzelnen sichergestellt.

Angebot an Geräten

  • Fahrräder mit extra tiefem Einstieg und verstellbaren Pedalen, Sattel und Lenker zur  optimalen Anpassung
  • Oberarmergometer mit verstellbarer Kurbel und speziellen medizinischen Programmen
  • Laufband mit Lamellentechnik für gelenkschonende Gang- und Laufschule
  • Freihanteltrainingsgeräte und Seilzüge für dreidimensionales Training (bsp. PNF)
  • Kletterwand zum therapeutischen Klettern
  • Funktionsstemme und verschiedene Bein, Oberkörper und Rumpf stabilisierende Krafttrainingsgeräte.
  • diverse koordinative und propriozeptive therapeutische Hilfsmittel