Krankengymnastik

Die Krankengymnastische Behandlung zielt einerseits auf natürliche, physiologische (z.B. motorisches Lernen), andererseits auf ein verbessertes Verständnis und auf ein eigenverantwortlichen Umgang mit dem eigenen Körper ab. Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der Gesundheit und damit häufig verbundenen Schmerzfreiheit bzw. -reduktion.